Inhalt

Individual-Beratung von Menschen mit Behinderung

In den LIFEtool Beratungsstellen stehen die BeraterInnen nach telefonischer Voranmeldung zur Verfügung. Gemeinsam mit Betroffenen, BetreuerInnen, TherapeutInnen und Angehörigen sucht LIFEtool nach individuellen Hard- und Softwarelösungen. Aus dem umfangreichen Sortiment können die verschiedenen, in Frage kommenden Hilfsmittel sofort ausprobiert werden. Ziel der Beratung ist eine gemeinsam mit dem Betroffenen erarbeitete Empfehlung zum Thema Assistierende Technologien oder Unterstützte Kommunikation. Mit diesen gefundenen Lösungen soll der Mensch mit Behinderung an die Möglichkeiten von Menschen ohne Beeinträchtigung herangeführt werden.

Im Anschluss bieten wir eine Einschulung in spezielle Hilfsmittel an.
In den Fällen, in denen eine Erprobungsphase nötig scheint, besteht die Möglichkeit einer Testung (Kurz-Verleih) der Hilfsmittel. Sehr viel Wert legen wir in diesem Prozess auf die Unterstützung durch BetreuerInnen oder begleitende TherapeutInnen.
Die Beratungszentren sind rollstuhlgerecht ausgebaut. In Ausnahmefällen, in denen es der betroffenen Person nicht möglich ist die Beratungszentren aufzusuchen, kann die Beratung auch außerhalb stattfinden.