Inhalt
13.02.2018

Fit mach mit...

... heißt es seit kurzem beim LIFEtool F&E Projekt „FitDaheim“, das die Beweglichkeit von Seniorinnen und Senioren mit Hilfe moderner Technik steigern will.
Foto: Seniorin macht Beweglichkeitsübungen, F&E Projekt FitDaheim. Mit am Foto: Stefan Schürz, LIFEtool Researcher

Beim LIFEtool Forschungs- und Entwicklungsprojekt FitDaheim hat die Testphase gestartet. Die LIFEtool Researcher rüsteten bei ihrer Tour durch die Region der Mühlviertler Alm ca. 30 Seniorinnen und Senioren mit dem Test-Set aus. Nun können die SeniorInnen über einen Zeitraum von zwei Monaten zu Hause vor dem Bildschirm unter Anleitung eines Avatars ihre Beweglichkeit verbessern. 

Die Projektpartner von der FH St. Pölten haben mit den Testpersonen ein individuelles Programm erarbeitet, das die Übungsauswahl auf die jeweiligen Bedürfnisse abstimmt. Für die Programmierung zeichnen die Experten des Austrian Institute of Technology verantwortlich.

Die ForscherInnen der Medizinischen Universität Wien werden nach erfolgter Testphase die Ergebnisse auswerten und analysieren, ob und inwieweit diese Form der technischen Animation die TesterInnen zu mehr Training motiviert hat.

Hier erfahren Sie mehr über FitDaheim.