08.09.2021

Alle reden mit!

Wie Unterstützte Kommunikation erfolgreich in einer Regelvolksschule in Graz umgesetzt wird.
Foto: LIFEtool Beraterin Carina Bloder mit Volksschulkindern, die Hilfsmittel der Unterstützten Kommunikation zum Mitreden verwenden.

Schaubild: Referat zum Thema Ziege mit Symbolen

Schaubild: Zeugnis mit Symbolen

Klicken Sie auf das Bild und blättern Sie weiter, um mehrere Bilder aus dem Unterricht zu sehen.

In der Volksschule Schönau in Graz wird Unterstützte Kommunikation (UK) groß geschrieben. Alle Schüler*innen - nichtsprechende Kinder, Kinder mit eigener Lautsprache und Kinder mit Migrationshintergrund sowie deren Eltern profitieren von der Kommunikation mit Symbolen: Vorstellungsrunde und Stundenplan mit METACOM Symbolen, das Gedicht der Woche mit dem AnyBook Reader, das Referat über die Ziege zum Schulabschluss und nicht zuletzt das Zeugnis, das auch in Symbolen gestaltet wird, zeigen, dass Unterstützte Kommunikation in der Regelschule nicht nur einen selbstverständlichen Platz hat, sondern auch eine tolle Ressource für alle - Schüler*innen und Lehrer*innen ist.

LIFEtool Beraterin von LIFEtoolGraz Carina Bloder begleitet die Volksschule seit drei Jahren - sie hat bereits alle Lehrer*innen geschult - mittlerweile haben alle, die an der Schule beschäftigt sind, sogar ihre eigenen UK-Materialien hergestellt - auch die Köchin, die Kärtchen für die Tisch-Kommunikation erstellt und der Turnlehrer, der eine mobile Kommunikationstafel mit in den Turnsaal bringt.

!!!Tipp!!!
Workshop UK in der Schule - Erfahrungsberichte mit LIFEtool Beraterin Carina Bloder und der UK-Beauftragten der VS Schönau Dipl. Pädagogin Daniela Kolle am 14. Oktober 2021, 13-16 Uhr bei LIFEtool Graz.
>>Hier anmelden

Mag. Angela Kaltenböck-Luef, BEd ist Volksschuldirektorin in der Volksschule Schönau und hat unter anderem für die gesamte Schule ein einheitliches Farb- und Leitsystem mit METACOM Symbolen und unterschiedlichen Farben für die jeweiligen Bereiche eingeführt: „Jedes Kind kann sich sofort in der Schule orientieren und kann Teilhabe am Unterricht erleben. Die Schule hat deutlich an Klarheit gewonnen.“

Die Schule hat mittlerweile selbstverständlich eine UK-Beauftragte: Dipl. Pädagogin Daniela Kolle: „Die Freude in den Gesichtern aller Kinder, wenn jeder mit jedem kommunizieren kann und verstanden wird, ist unbezahlbar!“

Carina Bloder, die seitens LIFEtool die Schule begleitet: „Seit drei Jahren begleite ich die VS Schönau und deren Kinder zum Thema UK. Die Motivation, UK in der Schule und im Unterricht zu implementieren, war von Anfang an sehr hoch. Wir haben im letzten Jahr ein Farb-Leitsystem in der gesamten Schule zusammen entwickelt und umgesetzt. Das gesamte Lehrpersonal wurde in Theorie und Praxis von mir geschult. LIFEtool Apps werden von vielen Klassen effektiv eingesetzt und viele Kinder sprechen 'MetaTalk'. Der Anybook Reader ist ein großer Bestandteil im Unterricht und unterstützt z.B. beim Lernen eines Gedichtes uvm. UK ist für die VS Schönau eine nicht mehr wegzudenkende Ressource!