27.08.2019

Praxistest bestanden

„Lärmalarm-Sytem“ in Kooperation mit LIFEtool Kärnten
Gruppenfoto: Armin Gutzelnig, LIFEtool Berater aus Kärnten mit einem Mann mit Brille und junge Frau mit Kapperl von der Diakonie de La Tour

Die Schüler der HTL Mössingerstraße Lukas Esser und Rene Taferner haben im Rahmen der Diplomarbeit ein „Noise Alert System“ entwickelt und in einer Werkstätte der Diakonie de La Tour getestet. Und so viel kann schon gesagt werden: Das System hat den Praxistest bestanden! MitarbeiterInnen werden mittels optischer Anzeige - sogenannten Emoticons über den aktuellen Lärmpegel informiert. Sie sehen damit, wann es zu laut ist. Der/die anwesende Betreuer/in kann je nach Situation die Grenzwerte individuell mit der bedienerfreundlichen App anpassen. Ein zu hoher Lärmpegel kann sich bei den MitarbeitInnenen negativ auswirken und beispielsweise erhöhte Unruhe oder Aggressionen auslösen.

Das Projekt dient dazu, das Arbeitsklima in den Beschäftigungswerkstätten der Diakonie für beeinträchtigte MitarbeiterInnen zu verbessern.

Diese Diplomarbeit wurde in Kooperation mit der Beratungsstelle LIFEtool Kärnten, unter der Mithilfe von LIFEtool Berater Mag. Armin Gutzelnig durchgeführt.