A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z

Z

 

Zeichen

Der Begriff wird in der Unterstützten Kommunikation oft als neutraler Oberbegriff für Repräsentationen von Objekten oder Ereignissen gebraucht, beispielsweise wenn man sich nicht entscheiden möchte, ob die Repräsentation als =>Signal oder =>Symbol genutzt wird. Der Gebrauch des Begriffs in der Unterstützten Kommunikation ist nicht gleich zu setzen mit den jeweils eigenen fachspezifischen Bedeutungen des Begriffs in der Semiotik oder in der Piagetschen Entwicklungspsychologie.

Zeigehilfen

=>Selektionshilfen zum Ansteuern einer Kommunikationshilfe. Während die Selektionshilfen für elektronische Kommunikationshilfen meist Eingabehilfen genannt werden, bezieht sich der Begriff Zeigehilfen eher auf nichtelektronische Hilfen bzw.

Zielintentionalität

=>Intentionalitätsstufen