Tipps für die Unterstützte Kommunikation

Was ist das beste Hilfsmittel, wenn die Ideen für die Umsetzung fehlen? Die LIFEtool BeraterInnen vermitteln in ihren UK-Tipps seit 2008 die praktische Anwendung von Hilfsmitteln der Unterstützen Kommunikation. Die Tipps sind in der Praxis erprobt und beziehen sich auf Geräte und Hilfsmittel, die in der LIFEtool Beratung eingesetzt werden.

Hier finden Sie alle bisher erschienen Tipps. Eine themen- oder hilfsmittelspezifische Suche ist auch möglich in der rechten Spalte auf dieser Seite.

Aktuelle UK-Tipps

UK einfach erklärt für Kinder

Wie erklärt man Kindern, die Bedeutung von Unterstützter Kommunikation? Was ist ein Talker? Und warum benötigt der Schulkollege überhaupt einen Talker? Hier einige Buch- und Film-Tipps sowie eine Idee zum selbermachen.

weiterlesen


Fokuswörter in der Unterstützten Kommunikation

Das Konzept der Fokuswörter ist eine Möglichkeit, einem UK-Nutzer nach und nach Wörter beizubringen, mit denen er möglichst schnell möglichst viel sagen kann. So wird der Aufbau eines aktiven Wortschatzes unterstützt.

weiterlesen


Kernvokabular üben mit dem kleinen Geist

80 % unserer Aussagen lassen sich mit dem Kernvokabular von ca. 200 – 300 Wörter treffen. Diesmal eine lustige Idee zum Üben mit dem Kernvokabular - mit dem kleinen Geist.

weiterlesen


Ostern und Frühling mit dem GoTalk

Alle freuen sich schon auf das Osterfest und was darf da auf keinen Fall fehlen? Natürlich, das traditionelle Eierfärben!

weiterlesen


Die Kommunikationsmappe eröffnet Möglichkeiten

Kommunikationsmappen sind ein wichtiges Hilfsmittel für viele UK-Nutzer, hier stellen wir die (gratis) MOHECO-Kommunikationsmappe vor.

weiterlesen


Übersicht Kommunikationstafeln

Josh ist ein Junge mit Rubinstein-Taybi Syndrome (RTS). Seine Mutter Pam entwickelte zahlreiche Materialien um den vielfachen Herausforderungen der Kommunikation mit Josh gerecht zu werden.

weiterlesen