Spezialmäuse

Hier erfahren Sie, welche alternativen Computermäuse es gibt, wenn die Bedienung des Computers mittels Standardmaus nicht zufriedenstellend erfolgen kann oder auch die Bedienung eines Tablets / Handys mittels Touch nicht möglich ist.
Welches Eingabegerät genau für Sie passt, können Sie im Rahmen einer Beratung in den LIFEtool Beratungsstellen erfahren.


Trackball

Die Mausbewegung wird durch ein Drehen der Rollkugel hervorgerufen. Der große Vorteil gegenüber der Standardmaus besteht darin, dass der Trackball fix positioniert wird und nicht bewegt werden muss. Dadurch fällt auch das Klicken leichter. Trackballs sind durch eine symmetrische Bauweise sowohl für Rechts- als auch LinkshänderInnen geeignet.

Joystickmaus

Der Mauszeiger wird mit dem Joystick geführt. Joystickmäuse sind in vielen verschiedenen Ausführungen und Formen erhältlich und zusätzlich oft mit Doppelklick- und Drag&Drop-Funktionen ausgerüstet. Sie sind sowohl für Rechts- als auch LinkshänderInnen geeignet.

Tastenmaus

Die Bewegung des Mauszeigers erfolgt über Richtungstasten. Tastenmäuse sind in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Sonderfunktionen erhältlich.

IntegraMouse Plus

Die IntegraMouse Plus ist ein vollwertiger Ersatz einer herkömmlichen Computermaus. Der Mauszeiger am Bildschirm wird durch das Mundstück bewegt, das nur mit den Lippen gesteuert wird. Links oder Rechtsklick wird durch leichtes Saugen und Blasen ausgelöst. So können alle Mausfunktionen nur mit dem Mund bedient werden. IntegraMouse Plus bietet neben den klassischen Mausfunktionen auch die Verwendung als Joystick. Somit können auch Computerspiele bedient werden, die mit Pfeiltasten oder Joystick gespielt werden.

Foto: Mädchen bedient Computer mit Kopf

Kopfmaus

Die Kopfmaus bietet eine zuverlässige Maussteuerung für Menschen mit motorischen Einschränkungen, die nicht in der Lage sind, eine herkömmliche Computermaus zu bedienen, aber gute Kopfkontrolle besitzen.