SALSA

Unterstützung eines aktiven Lebensstils für Senioren durch ein innovatives App-basiertes System für Fitness und Physiotherapie

Foto: LIFEtool F& E Projekt SALSA, zwei Senioren in Fitnesskleidung und Yogamatte

Körperliche Aktivität verbessert bekanntlich viele der mit dem Altern verbundenen Faktoren und hilft älteren Erwachsenen, ihr Wohlbefinden, ihre Funktionsfähigkeit und Unabhängigkeit zu erhalten. Allerdings ist die Aufrechterhaltung eines aktiven Lebensstils oder die Erholung von Verletzungen/Krankheiten eine Herausforderung, insbesondere für ältere Menschen, Motivation ist ein Schlüsselfaktor.

Projektziel

Foto: Senior übt Bein rauf, Bein runter vor dem TV Gerät; c Mira

SALSA liefert eine intelligente, App-basierte Lösung, die optional (Körper-) Sensoren zur Unterstützung der Physiotherapie und aller Aspekte des Beginns und Aufrechterhaltens eines aktiven Lebensstils für ältere Erwachsene ab 55 Jahren mit oder ohne Aufsicht eines Physiotherapeuten beinhaltet. Sportvereine, Fitnessstudios und Institutionen, die einen aktiven Lebensstil in ihren lokalen Gemeinschaften fördern wollen als auch Versicherungsgesellschaften, wurden als wichtige Interessengruppen identifiziert. Um die notwendigen Funktionalitäten zu gestalten, werden die verschiedenen Endanwendergruppen während des gesamten Projekts einbezogen. Dieses Co-Design konzentriert sich auf Usability und User Experience sowie Service- und Geschäftsmodell-Design. 

Alleinstellungsmerkmale

Foto: Walking Football

  • SALSA richtet sich speziell an Senioren in Bezug auf Design, Funktionalität und Inhalt, unterstützt durch Spielelemente, die die Motivation fördern.
  • SALSA bietet umfassende Social Community- und Scheduling-Funktionen, die die Motivation, Vernetzung und den Aufbau von Communities fördern.
  • SALSA bietet Inhalte, die für Benutzer aller Fitnessstufen attraktiv sind und eine Personalisierung und Anpassungsfähigkeit gewährleisten.
  • SALSA integriert Sensoren, die eine detaillierte Auswertung der Bewegungen für Feedback ermöglichen, die in Videoübungen und Exergames verwendet werden.
  • SALSA bietet spezielle Funktionalitäten für den therapeutischen Einsatz, die mehr Informationen über den Zustand des Anwenders liefern, was zu einer Steigerung der Behandlungsqualität führt.
  • SALSA bietet klinisch erprobte Spiele/Übungen.


Mehr erfahren auf der Projektwebsite
(in englischer Sprache)

Kooperationspartner

  • Netural GmbH
  • Youtoo GmbH
  • Mira (RO)
  • National Foundation for the Elderly (NL)
  • Roessingh Research and Development (NL)
  • terzStiftung (CH)
  • FH Gesundheitsberufe OÖ (Drittleister)
  • Kontakt

    Mag.a Isabel Karlhuber
    Leitung Forschung
    T +43 664 620 76 15
    isabel.karlhuber@lifetool.at

    Laufzeit

    01.02.2019 - 30.04.2022

  • Projektart

    Europäisches Projekt
  • Förderprogramm

     

    Dieses Projekt wird gefördert mit Mitteln des bmvit und im Rahmen des Programms benefit der FFG (Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft) durchgeführt.