Ostern HokusPokus: Bilder bauen mit Tastenbedienung und Touch

Icon: buntes Osterei mit weißen Tupfen, LIFEtool App Ostern HokusPokus

Ostern HokusPokus ist ein einfaches und spannendes Spiel für Kinder.

Der Spielablauf ist sehr einfach und motivierend.  Durch Drücken auf eine externe Taste (separat erhältlich) oder mit Touch auf den Bildschirm wird Stück für Stück ein Bild aufgebaut. Sobald die ersten Elemente sichtbar werden, ist die Neugier geweckt: Welches Bild wird denn hier aufgebaut? Was ist denn jetzt dazu gekommen? Wenn das ganze Bild aufgebaut ist, wird eine kleine Animation abgespielt.

Die App enthält verschiedene Bilder zum Thema Ostern mit dem Osterhasen und seinen Freunden wie dem Hahn, der Katze und dem Küken in drei verschiedenen Schwierigkeits-/Detailgraden.

Viele lustige Bilder bringen die Kinder zum Lachen: Eine Karotte, die von einem Küken verfolgt wird, Blumen, die Ostereier bemalen und Ostereier, die von Spiegeleiern träumen sowie das kranke Schaf, das eine Erkältung hat. Der Auswahlbutton „gemischt“ zeigt alle Bilder in zufälliger Reihenfolge.

Ziele

  • Erste Erfahrungen mit einer Taste/mit dem Touchscreen
  • Spaß und Freude am Spielen
  • Aufmerksamkeits-/Antizipationstraining
  • Ursache-Wirkungstraining


Einsatzbereiche

  • Frühförderung
  • Sehförderung
  • Kinder mit körperlicher Beeinträchtigung
  • Kinder mit Lernbehinderung
  • Spielen


Verwendbare Tastenadapter

NewBlue2, Blue2, iSwitch, APPlicator, Switch2Scan, SimplyWorks (Enter oder Space)


Kurzvideo: Ostern HokusPokus



Screenshot: LIFEtool HokusPokus Ostern, Osterhase mit Eierkorb auf der Wiese
Screenshot: LIFEtool HokusPokus Ostern, Osterhase mit Eierkorb und seine Freunde der Hahn, die Katze und das Küken
Screenshot: LIFEtool HokusPokus Ostern, Osterei auf einem Skateboard auf der Wiese
Screenshot: LIFEtool HokusPokus Ostern, Hahn mit Küken, Blumen und Ostereier auf der Wiese
Screenshot: LIFEtool HokusPokus Ostern, Ostereier auf der Wiese und eine Blume mit Regenschirm
Screenshot: LIFEtool HokusPokus Ostern, krankes Schaf mit roten Tupfen und Fieberthermometer