Portrait-Foto: LIFEtool Researcherin Viktoria Frank

DI Viktoria Frank

Researcherin, User-Experience
T +43 732 99 70 56
M +43 699 1590 1502
viktoria.frank@lifetool.at

Meine Arbeit bei LIFEtool:

Als User Experience Researcherin bei LIFEtool bin ich für die benutzerfreundliche Interaktion in internationalen sowie in nationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten für Menschen mit Beeinträchtigung zuständig. In Laufe meiner Ausbildung und beruflichen Erfahrungen als Produktdesignerin kristallisierte sich das Interesse und die Wichtigkeit für benutzerzentrierte Produktentwicklung heraus. Der Erfahrungsaustausch von zukünftigen Benutzern ist maßgeblich für ein gutes Ergebnis. Der Einsatz von modernen Evaluierungsdesigns und Methoden hilft uns bei der Erstellung von gezielten Benutzeranforderungen. Durch iterative Beobachtungsprozesse und Testabläufe während den Entwicklungsphasen gewinnen wir wichtige Erkenntnisse, um die Mensch-Technik-Schnittstelle in der Zukunft zu optimieren und neue barrierefreie Möglichkeiten für die Zielgruppe zu entwickeln.
Meine persönliche Intension ist es, durch neuartige Technologien, den Alltag von beeinträchtigten Personen zu erleichtern. Die Benutzerfreundlichkeit entscheidet letztendlich, ob der Benutzer oder die Benutzerin das Produkt benutzen kann oder nicht.

Es bereitet mir große Freude, einen Teil zur Wissenschaft und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beizutragen. Ich freue mich über die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Forschungsteam bei LIFEtool und vor allem auf eine verbesserte Zukunft für unsere Benutzer und Benutzerinnen.